Automaten L38

ikona_pdf_mala read ->

Automaten D540

ikona_pdf_mala read ->

Key Features automatischer Lager

  • RUND UM DIE UHR IM BETRIEB
  • MÖGLICHKEIT PERSONALISIERTER ENTNAHMEBERECHTIGUNGEN – in Abhängigkeit von der Arbeitsstelle, für jeden Mitarbeiter, der eine Annährungskarte besitzt;
  • AUFZEICHNUNG DES VERTRIEBS – Da der Automat an den Server angeschlossen ist, kann der Systemadministrator jederzeit auf Informationen über den Verbrauch von Produkten, aktualisiert in Echtzeit und über die tatsächliche Menge der sich im Automaten befindenden Produkte zugreifen. Darüber hinaus ermöglicht die Systemsteuerung die Generierung und Überprüfung von Berichten, welche Angaben enthalten, die je nach den Kriterien des Mitarbeiters bzw. der Abteilung gefiltert werden können. Gleichzeitig bietet das System die Möglichkeit des Exportierens von Daten in die Kalkulationstabellen bzw. in die Dateien der Buchhaltungsprogramme;
  • GEEIGNET FÜR VIELE KARTENTYPEN – Das Mitarbeiter-Identifikation-Interface ist mit einem Leser ausgestattet, der die meisten Standard-Annäherungskarten liest. Darüber hinaus erlaubt das System eine Geräteintegration mit kundenspezifischen Lösungen.
  • VIELE NETZWERKSCHNITTSTEKLLEN – In Abhängigkeit von der Netzinfrastruktur des Standortes des Automaten kann er mittels Ethernet-Schnittstelle, WLAN-Verbindung oder eines GSM-Modem an den Server angeschlossen werden.
  • MÖGLICHKEIT DER AUFRÜSTUNG – Der Automat mit Bildschirm und Touch-Panel kann mit Zusatzeinheiten, die über keinen Computer verfügen, aufgerüstet werden
  • PRODUKTAUSGABE UND –RÜCKNAHME – Die Software verfügt über die Funktion der Rückgabe fehlerhaft entnommener Produkte und kann Informationen über die Qualität des zurückgegebenen Produktes übertragen.